Unsere Pflanze des Monats Juli: Lavendel (Lavandula angustifolia)

 

-         aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae)

-         Verwendung als Duftpflanze bereits durch die Römer

          (Namensherkunft lat. „lavare“ – waschen, baden)

-         winterharte strauchförmige Pflanze (Wuchshöhe bis 1 m) mit violettem,

           bis 8 cm langen ährigen Blütenstand

-         ursprüngliche Herkunft im Mittelmeerraum, heute als Zierpflanze in

          ganz Mitteleuropa weit verbreitet

-         Vermehrung durch Samen, Stecklinge, Ableger oder Teilung

-         Verwendung in der Küche (Kräuter der Provence), Medizin

          (beruhigende Wirkung, antibakterielle Eigenschaften) und als Duftstoff in

          Wasch- und Badezusätzen (Lavendelblütensäckchen zwischen Wäsche legen)

 

weitere Monate

März:               Kornelkirsche (Cornus mas)

Juni:               Blaue Honigbeere (Lonicera caerulea)

Juli:                Schwarze Maulbeere (Morus nigra)

August:          Bienenbaum (Tetradium daniellii)

September:   Apfelbeere (Aronia)

Oktober:        Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch (Heptacodium miconioides)

November:     Kaki (Diospyros kaki)

Dezember:     Abies (Pinaceae)